Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
Rechtsanwalt Elvermann Andernach
Rechtsanwalt Elvermann Andernach Erfahrene Juristen bezeugen, dass es vor Gericht von Vorteil sein kann, wenn man im Recht ist. Graham Chapman

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Im Wohnungsmietrecht berate ich Mieter und Vermieter in allen mietrechtlichen Fragen, so der Nebenkostenabrechnung der Beendigung von Mietverhältnissen, der Schönheitsreparaturen, der Berechtigung eine Mietminderung durchzuführen usw.

Für den Vermieter überprüfe ich seine Rechte in Bezug auf eine festgestellte Beschädigung (Schadensersatz) und stimme mit ihm die Herausgabe einer geleisteten Kaution nach Beendigung des Mietverhältnisses ab.

Im gewerblichen Mietrecht steht die Gestaltung des Mietvertrages im Vordergrund. Die Rechte und Pflichten der Parteien sind hier aufgrund der größeren Vertragsfreiheit immer an den tatsächlichen Bedürfnissen der Parteien zu messen. Musterverträge sind in der Regel anzupassen.

Im Wohnungseigentumsrecht nehme ich mich Ihren Fragen rund um die Rechtmäßigkeit von Eigentümerbeschlüssen, der Kostenverteilung im Allgemeinen und Besonderen aber auch bei der Durchführung von Sanierungsarbeiten an. Ich kläre auch die Frage, ob die Hausverwaltung ihren Verpflichtungen aus dem Verwaltervertrag nachgekommen ist und prüfe die Voraussetzungen an eine Haftung des Hausverwalters.

Ich biete Hausverwaltern meine Kenntnisse im Wohnungseigentumsrecht an um zu überprüfen, ob diese ihrer Verpflichtung zur ordnungsgemäßen Verwaltung nachgekommen sind, und stimmen dabei die konkrete Vorgehensweise auch mit der Vermögensschadenshaftpflichtversicherung ab.

Rechtsgebiet Datum Gericht Leitsatz
Miet- und Wohnungseigentumsrecht 09. 06. 2015 BGH Neue Rechtssprechung BGH vom 09.06.2015 Anforderungen an ein Mietkautionskonto
Miet- und Wohnungseigentumsrecht 04. 02. 2015 BGH Einer Kündigung des Mietverhältnisses wegen Zahlungsverzugs steht nicht entgegen, dass der Mieter, um die Miete entrichten zu können, auf Sozialleistungen angewiesen ist und diese Leistungen rechtzeitig beantragt hat.